Filme & Serien

Aktuelle Highlights und neuerscheinungen:

THE EDITOR (Kanadischer Horrorthriller 2016 – FSK Ab 18 Jahren)
Rey Ciso war einst der berühmteste Film-Cutter der Welt, aber seit einem Unfall, bei dem er vier Finger verlor, muss er sich mit dem Schneiden von billigen B-Movies über Wasser halten. Als mehrere Darsteller aus seinem neuesten Film auf grausame Weise ermordet werden, gerät der verschlossene „Editor“ schnell zum Hauptverdächtigen. Während sich die Leichen weiter stapeln, versucht Rey verzweifelt seine Unschuld zu beweisen und wird immer mehr in ein finsteres Geheimnis gezogen, das hinter den Kulissen lauert.
THE EDITOR ist auf Zelluloid gebannter, blutgetränkter Wahnsinn! Ein absoluter Kultfilm und eine großartige Hommage an die Giallo-Klassiker von Mario Bava und Dario Argento!
Erhältlich ab dem 23. Juni 2017


WES CRAVEN’S SHOCKER (Amerikanischer Horrorfilm 2000 – FSK ab 16 Jahren)
Mit einem Angstschrei und schweißgebadet wacht Jonathan auf. Er musste in seinem Traum miterleben, wie seine Mutter und seine Geschwister bestialisch ermordet wurden. Nur ein Traum? Nein, bittere Realität. Das grausame Verbrechen geschah tatsächlich zur gleichen Zeit. Jonathan hat den Massenmörder, der schon 7 Familien ausgerottet hat, gesehen. Mit seiner Hilfe wird er gefasst und zum Tode verurteilt. Auf dem elektrischen Stuhl schwört Horace Pinker dämonische Rache. Man sieht ihm an, dass er sich auf die 200.000 Volt freut. Nachdem die Hinrichtung vollzogen ist, geschehen merkwürdige Dinge. Pinker ist verschwunden und jeder in Jonathans Nähe fällt über ihn her. Mit Pinkers blutigem Rachefeldzug beginnt erst jetzt Jonathans wirklicher Alptraum.
Erhältlich ab dem 20. Juli 2017


ELLE (Französischer Thriller 2016 – FSK Ab 16 Jahren)
Michèle (Isabelle Huppert), Chefin einer erfolgreichen Firma für Videospiele, wirkt wie eine Frau, der nichts etwas anhaben kann. Unnahbar führt sie mit der gleichen Präzision und Kalkül ihre Firma wie ihr Liebesleben. Als Michèle eines Tages in ihrem Haus von einem Unbekannten angegriffen und vergewaltigt wird, scheint sie das Vorgefallene zunächst kalt zu lassen. Doch ihr Leben ist über Nacht ein anderes geworden. Resolut spürt sie den Angreifer auf und verstrickt sich mit ihm in ein gefährliches Spiel aus Neugier, Anziehung und Rache. Es ist ein Spiel, das jederzeit außer Kontrolle geraten kann … Mit Ende siebzig ist Paul Verhoeven (BASIC INSTINCT, ROBOCOP) nach mehr als 15 Jahren zum Genrefilm zurückgekehrt – und hat für ELLE die vielleicht besten Kritiken seiner langen Karriere bekommen. Ausgerechnet für einen Rape-Revenge-Thriller, der provokant mit Opfer- und Täterrollen spielt, trotz des Themas erstaunlich humorvoll ist und auf jegliche Moralisierung verzichtet. Das verdankt Verhoeven nicht zuletzt Isabelle Huppert, die einer fast unmöglichen Rolle absolute Glaubwürdigkeit verleiht …
Erhältlich ab dem 21. Juli 2017


VIRAL (Amerikanischer Science Fiction Film 2016 – FSK ab 16 Jahren)
Die Schwestern Emma und Stacey wachsen als gewöhnliche Teenager in einer beschaulichen Kleinstadt auf. Ihren Schulalltag verfolgen die beiden mit einer Videokamera – und dokumentieren von Beginn an die erschreckenden Ereignisse, die schon bald die gesamte Menschheit bedrohen: Weltweit bricht eine mysteriöse Krankheit aus und wer von ihr befallen ist, stirbt einen grausamen Tod oder verwandelt sich in ein blutrünstiges Wesen. Als sich die Epidemie unaufhaltsam verbreitet und ihr Heimatort unter Quarantäne gestellt wird, müssen Emma und Stacey mit aller Kraft um ihr Überleben kämpfen …
Erhältlich ab dem 21. Juli 2017


LOGAN – THE WOLVERINE (Amerikanischer Actionfilm 2016 – FSK ab 16 Jahren)
Logan ist in die Jahre gekommen, seine Wunden heilen nicht mehr, wie es früher der Fall war. Er versteckt den an schweren Anfällen leidenden Professor X in einer heruntergekommenen Garage. Es gibt kaum noch natürliche Mutanten. Einigen wenigen Kindern, die in einem Labor gezüchtet wurden, gelingt die Flucht. Unter ihnen ist ein Mädchen, dessen Fähigkeiten an die von Logan erinnern bzw. sie übertreffen. Was sie unter Beweis stellt, als das Militär versucht sie zu fangen.
Erhältlich ab dem 23. Juli 2017


DEAD AWAKE (Amerikanischer Horrorthriller 2016 – FSK ab 16 Jahren)
Kates (Jocelin Donahue) Schwester ist im Schlaf unter mysteriösen Umständen gestorben. Eigentlich kerngesund, hat sie die letzten Wochen von seltsamen Träumen berichtet: Sie war wach, konnte sich jedoch nicht bewegen. Und ein unheimlicher Schatten kam immer näher und näher. Gemeinsam mit Evan (Jesse Bradford), dem Freund ihrer verstorbenen Schwester, will Kate diesen Träumen, die ihrer Schwester so zugesetzt haben, auf den Grund gehen. Im Laufe ihrer Nachforschungen finden die beiden heraus, dass schon immer Menschen von bösen Dämonen berichten, die sie im Schlaf heimgesucht haben. Sie stoßen auf weitere ungeklärte Todesfälle, die dem von Kates Schwester nahezu gleichen. Bis Kate selber auf einmal nachts aufwacht und sich nicht bewegen kann … und etwas Böses sich nähert.
Erhältlich ab dem 25. Juli 2017


TONIGHT SHE COMES (Amerikanischer Horrorthriller 2016 – FSK ab 18 Jahren)
Die Suche nach der jüngst verschwundenen Kristy führt zwei ihrer besten Freundinnen zu einer verschlossenen Hütte in die Tiefen eines verlassenen Waldes. Dort landet zufällig auch der lokale Hipster-Postbote James nebst sexbesessenem Freund Pete. Bier, Lagerfeuer, leichtbekleidete Teens und ein See vor der Tür versprechen, trotz der immer noch nicht aufgetauchten Kristy, eine prickelnde Nacht. Doch etwas ist ihnen bereits auf der Fährte und kommt schließlich blutüberströmt und geradewegs auf sie zu …
Erhältlich ab dem 28. Juli 2017


HELL OR HIGH WATER (Amerikanischer Thriller 2016 – FSK ab 12 Jahren)
Zwei Brüder – der rechtschaffene, geschiedene Toby, Vater zweier Kinder, und der jähzornige Tanner, frisch entlassener Häftling – begehen gemeinsam mehrere Banküberfälle, um zu verhindern, dass die hochverschuldete Farm ihrer Familie an die Bank zurückfällt. Dies ist ihr letzter, verzweifelter Kampf um eine Zukunft, die ihnen unter den Füßen weggezogen wurde. Ihr Plan scheint aufzugehen, bis sie ins Visier des unerbittlichen Texas Rangers Marcus Hamilton geraten, der kurz vor seinem Ruhestand noch einen großen Triumph feiern will. Als die beiden Brüder einen letzten Bankraub planen, kommt es zum alles entscheidenden Showdown zwischen einem wahrhaft aufrichtigen Gesetzeshüter und einem Brüderpaar, das nichts zu verlieren hat – außer der Familie!
Erhältlich ab dem 3. August 2017


LIFE (Amerikanischer Science Fiction Film 2016 – FSK ab 16 Jahren)
Eine Gruppe Wissenschaftler auf einer internationalen Raumstation bekommt als erste eine außerirdische Lebensform vors Mikroskop, die eine Sonde vom Mars mitbrachte. Der sich schnell entwickelnde Organismus wird zur Gefahr für die Crew. Die Astronauten entdecken, dass es noch viel schlimmer werden könnte: Was als Horrortrip für eine kleine Gruppe beginnt, könnte die Auslöschung allen Lebens auf der Erde bedeuten. Ein verzweifelter Überlebenskampf beginnt, nachdem das Wesen aus dem Labor ausbricht.
Erhältlich ab dem 3. August 2017


KONG – SKULL ISLAND (Amerikanischer Fantasyfilm 2016 – FSK ab 12 Jahren)
Ein sehr vielfältigen Team aus Wissenschaftlern, Soldaten und Abenteurern, wagt sich gemeinsam auf eine unerforschte Pazifikinsel: Die Insel birgt nicht nur Naturschönheiten, sondern auch große Gefahren, weil die Entdecker nicht ahnen, dass sie in das Revier des gewaltigen Kong eindringen. Weitab von der Zivilisation kommt es dort zur ultimativen Konfrontation zwischen Mensch und Natur. Schnell entwickelt sich die Forschungsreise zum Überlebenskampf, in dem es nur noch darum geht, dem urweltlichen Eden zu entkommen. Denn Menschen haben dort nichts verloren. 2017 ist das Jahr des King.
Erhältlich ab dem 10. August 2017


DIE HÜTTE – EIN WOCHENENDE MIT GOTT (Amerikanische Literaturverfilmung 2016 – FSK ab 12 Jahren)
Seit der treue Familienvater Mack Miller (Sam Worthington) vor vielen Jahren seine jüngste Tochter verlor, ist er in Trauer und Schuldgefühlen versunken. Ihre letzte Spur fand man in einer Schutzhütte im Wald – nicht weit von dem Campingplatz, auf dem die Familie damals Urlaub machte. Eines Tages kommt ein Brief mit der Post: Es ist eine Einladung in eben jene Hütte – und ihr Absender ist Gott. Mack ist schockiert und voller Angst, all die schmerzhaften Erinnerungen kommen erneut hoch. Trotzdem bricht er auf, unsicher, was er in der Hütte finden wird. Das nun folgende Wochenende soll sein Leben erneut von Grund auf verändern…
Erhältlich ab dem 17. August 2017


DIE VERSUNKENE STADT Z (Amerikanisches Drama 2016 – FSK ab 12 Jahren)
Die versunkene Stadt Z, basierend auf dem gleichnamigen Bestseller von David Grann, erzählt die wahre Geschichte des Britischen Forschers Percival Fawcett. Vom preisgekrönten Regisseur James Gray und den Produzenten von 12 Years a Slave und Moonlight.
Das packende und bildgewaltige Abenteuerepos portraitiert die gesellschaftlichen Konventionen in einer Zeit im Umbruch, in der fortwährend vertraute Grenzen überschritten wurden. Die hervorragende Darstellerriege wird angeführt von Charlie Hunnam (Sons of Anarchy), an dessen Seite Sienna Miller (High-Rise) als Nina Fawcett und Tom Holland (Spider-Man: Homecoming) als Sohn Jack sowie Robert Pattinson (Life) als treuer Reisebegleiter Henry Costin brillieren.
Erhältlich ab dem 17. August 2017


THE FOUNDER (Amerikanisches Drama 2017 – FSK ab 0 Jahren)
Ray Croc, Vertreter für Milchshake-Mixer, hat Anfang der 1950er Jahre nur äußerst mäßige Erfolge vorzuweisen. Trotzdem gibt der charismatische Vollblutverkäufer nicht auf und träumt den amerikanischen Traum. Als er zufällig von einem revolutionären Schnellrestaurant im kalifornischen San Bernardino hört, wittert er die Chance seines Lebens. Trotz anfänglichem Widerstand der Betreiber, der Brüder Mac und Dick McDonald, gelingt es Ray durch Hartnäckigkeit und Raffinesse, die Franchise-Rechte zu erwerben. Doch bis daraus ein erfolgreiches Fast-Food-Imperium werden kann, muss Ray noch unzählige Hindernisse aus dem Weg räumen und unliebsame Entscheidungen treffen …
Erhältlich ab dem 25. August 2017


MOONLIGHT (Amerikanisches Drama 2016 – FSK ab 12 Jahren)
Regisseur Barry Jenkins hat mit MOONLIGHT ein einzigartiges Meisterwerk geschaffen, das 2017 mit dem Oscar als bester Film ausgezeichnet wurde. Vor der Kamera brilliert ein Trio von Newcomern, das die Hauptfigur Chiron in drei entscheidenden Lebensphasen verkörpert.
Moonlight erzählt die berührende Geschichte des jungen Chiron, der in einem Problemviertel am Stadtrand von Miami aufwächst. Der Film begleitet entscheidende Momente in Chirons Leben von der Kindheit bis ins Erwachsenenalter, in denen er sich selbst entdeckt, für seinen Platz in der Welt kämpft, seine große Liebe findet und wieder verliert.
Erhältlich ab dem 25. August 2017


A CURE FOR WELLNESS (Amerikanischer Thriller 2016 – FSK ab 16 Jahren)
Ein junger, ehrgeiziger Manager wird beauftragt, den Vorstandsvorsitzenden der Firma von einem idyllischen aber mysteriösen ‚Wellness-Center‘ zurückzuholen, das sich an einem abgelegenen Ort in den Schweizer Alpen befindet. Schon bald vermutet er, dass die wundersamen Anwendungen des Spas nicht das sind, was sie zu sein scheinen.
Als er beginnt, die erschreckenden Geheimnisse aufzudecken, wird sein Verstand auf eine harte Probe gestellt: bei ihm wird die gleiche seltsame Krankheit diagnostiziert, die alle anderen nach Heilung verlangenden Gäste dort festhält.
Erhältlich ab dem 31. August 2017


THE BYE BYE MAN (Amerikanischer Horrorthriller 2016 – FSK ab 16 Jahren)
ls drei ahnungslose College-Freunde auf die schockierenden Ursprünge des BYE BYE MAN stoßen, erkennen sie, dass es nur einen einzigen Weg gibt, um seinem Fluch zu entgehen: DENK IHN NICHT! SAG IHN NICHT! Denn sobald sich der BYE BYE MAN im Kopf eingenistet hat, übernimmt er die Kontrolle und lässt einen die bösartigsten Dinge tun. Gibt es eine Möglichkeit, seiner Macht zu entkommen …?
Erhältlich ab dem 31. August 2017


GET OUT (Amerikanischer Horrorthriller 2017 – FSK Ab 16 Jahren)
Ein Landhaus im Grünen, ein Wochenende bei den neuen Schwiegereltern in spe, der Empfang ist herzlich – vielleicht eine Spur „zu herzlich“. Schnell muss Chris feststellen, dass mit der Familie seiner Freundin Rose etwas nicht stimmt. Bizarre Zwischenfälle verwandeln den vermeintlich entspannten Antrittsbesuch unversehens in einen ausgewachsenen Alptraum für den Familien-Neuling.
Erhältlich ab dem 7. September 2017


ALIEN COVENANT (Amerikanischer Science Fiction Film 2017 – FSK ab 16 Jahren)
Ridley Scott kehrt mit ALIEN:COVENANT zu dem von ihm erschaffenen Universum zurück, einem neuen Kapitel in seiner bahnbrechenden ALIEN Franchise.
Die Crew des Kolonisationsraumschiffs Covenant ist auf der Reise zu einem abgelegenen Planeten am Rand der Galaxie. Sie entdeckt – wie sie glaubt – ein unerforschtes Paradies, aber tatsächlich ist es eine dunkle, gefährliche Welt. Als die Crew mit einer ihre Vorstellungskraft übersteigenden Bedrohung konfrontiert wird, muss sie einen grauenvollen Fluchtversuch unternehmen.
Erhältlich ab dem 21. September 2017


PENNY DREADFUL ( Amerikanische/Englische Horrorserie 2014-2016)
London 1891: Die geheimnisvolle Vanessa Ives heuert den Scharfschützen Ethan Chandler aus einer fahrenden Wildwest-Show an. Der Amerikaner soll ihr und dem wohlhabenden Afrika-Forscher Sir Malcom Murray bei der Suche nach dessen entführter Tochter Mina Harker, einer Jugendfreundin Vanessas, helfen. Während ihrer Nachforschungen treffen die Drei auf zahlreiche Furcht einflößende Gestalten, darunter Dracula, Dr. Frankenstein, dessen Kreaturen, Dorian Gray und Professor Van Helsing und geraten mehr und mehr in deren Bann.
Erhältlich ab dem 28. September 2017


PANTASM – DAS BÖSE (Amerikanischer Horrorfilm 1979 – FSK ab 16 Jahren)
Nach einer Beerdigung beobachtet Mike, wie ein angsteinflößender Mann, der „Tall Man“, mit bloßen Händen den Sarg wegschleppt. Mike verfolgt den Tall Man und findet heraus, dass dieser, bewacht von silbernen, fliegenden Kugeln, im inneren eines Mausoleums, tote menschliche Körper zu teuflische Zwergsklaven werden lässt und diese mittels eines Dimensionstors in eine unbekannte Welt transportiert. Mike berichtet seinem Bruder und dessen Freund von diesem grauenvollen Treiben. Zusammen beschließen sie, diesen Grausamkeiten ein Ende zu bereiten. Kurz darauf werden sie von dem Tall Man und seinen Kreaturen erbarmungslos gejagt. Für die drei Freunden stellt sich die Frage, wie kann man etwas töten, was nicht von dieser Welt oder bereits tot ist?
Erhältlich ab dem 28. September 2017


Share