Filme & Serien

Aktuelle Highlights und neuerscheinungen:

ES (Amerikanischer Mysteryfilm 2017 – FSK Ab 16 Jahren)
Unheimliche Dinge spielen sich in der Kleinstadt Derry im amerikanischen Nordosten ab: In schöner Regelmäßigkeit verschwinden Kinder spurlos. Schwer getroffen vom Verlust seines kleinen Bruders ist Ben Denbrough, der sich mit sechs anderen Kindern, allesamt Außenseiter an ihrer Schule, zusammentut, und in einer Gegend, die Barrens genannt wird, nach dem Mörder zu fahnden beginnt. Sie ahnen noch nicht, dass sie es mit einem übermächtigen Gegner zu tun bekommen, den Horrorclown Pennywise.
Erhältlich ab dem 22. FEBRUAR 2018


WHAT HAPPEND TO MONDAY (Amerikanischer Mysterythriller 2017 – FSK Ab 16 Jahren)
In naher Zukunft zwingen Überbevölkerung und Hunger die globale Regierung zu einer drastischen Ein-Kind-Politik. Daher treiben die sieben Settman-Schwestern (Noomi Rapace) seit ihrer Geburt ein gefährliches Versteckspiel mit dem Kinder-Zuteilungsbüro: Jede von ihnen darf nur an einem Tag der Woche in die Öffentlichkeit – um die gemeinsame Identität der Karen Settman zu verkörpern. Für die anderen sechs wird ihr Zuhause zum Gefängnis. Der Plan funktioniert und stellt das Überleben der jungen Frauen sicher. Bis eine der Schwestern eines Tages nicht nach Hause kommt …
Erhältlich ab dem 23. FEBRUAR 2018


HATCHET – VICTOR CROWLEY (Amerikanischer Horrorfilm 2017 – FSK ab 18 Jahren)
Zehn Jahre ist der legendäre Axtmörder Victor Crowley nun schon tot, so glaubt man. Andrew, der einzige, der das grausame Massaker von damals überlebte, hat ein Buch über seine schrecklichen Erlebnisse geschrieben. Viele glauben aber dass nicht Victor Crowley all die Menschen abgeschlachtet hat, sondern Andrew selbst. Um nun seinem Buch zum Erfolg zu verhelfen, will seine Verlegerin eine Show direkt aus den Sümpfen senden. Andrew wollte aber nie wieder an den Ort des Geschehens zurück. Und das mit Recht. Denn kaum angekommen, geht das blutige Gemetzel von vorne los.
Erhältlich ab dem 1. März 2018


JIGSAW (Amerikanischer Horrorfilm 2017 – FSK Ab 18 Jahren)
Die Stadt ist übersät von grausam entstellten Leichen. Die Ermittlungen führen schnell zu einem alten Bekannten: John Kramer. Doch der Mann, der auch Jigsaw genannt wird, soll seit mehr als einem Jahrzehnt tot sein. Aber wer steckt dann hinter den Morden? Ist einer seiner Schüler zum Lehrer geworden und führt Jigsaws Erbe fort? Steckt womöglich einer der Ermittler hinter den Morden?
Die Spiele haben begonnen…
Erhältlich ab dem 8. März 2018


BAD MOMS 2 ( Amerikanische Komödie 2017 – FSK Ab 12 Jahren)
Für die gestressten und genervten BAD MOMs Amy, Kiki und Carla (Mila Kunis, Kristen Bell, Kathryn Hahn) ist die traditionelle Perfektion vollkommend unwichtig und es interessiert sie überhaupt nicht. Jetzt wollen sie sich in diesem Jahr dem alljährlichen Weihnachtsvorbereitungswahnsinn samt aller hochgesteckten Erwartungen entziehen, indem sie für ihre Familien eine ganz besondere Bescherung planen, in ihrem eigenen BAD MOMS Style versteht sich. Doch die Hoffnung der Drei scheint zu platzen, nachdem sie völlig unerwartet mit ihrem schlimmstem Weihnachtsalptraum konfrontiert werden: den eigenen Müttern… Denn diese tauchen nicht nur unerwartet und ungebeten auf, sondern treiben die drei in den absoluten Wahnsinn mit Ihren Tücken und Macken. Es kommt zum Duell zwischen Müttern und Töchtern. Und es steht jetzt schon fest… Dieses Christmas wird niemand so schnell vergessen…
Erhältlich ab dem 9. März 2018


THE HANDMAID’S TALE (Amerikanische Serie 2017 – FSK Ab 16 Jahren)
Im Amerika einer dystopischen Zukunft haben atomare Katastrophen, Umweltzerstörung und Geschlechtskrankheiten zu weitestgehender Unfruchtbarkeit geführt. In dieser Gesellschaft bildet sich der totalitäre, christlich-fundamentalistische Staat Gilead heraus. Die Gesellschaft wird von machtversessenen Führern in einem neuen, militarisierten, hierarchischen Regime des Fanatismus und in neu geschaffenen sozialen Klassen organisiert, in denen Frauen brutal unterjocht werden und es ihnen unter anderem nicht erlaubt ist zu arbeiten …
Erhältlich ab dem 15. März 2018


THOR – TAG DER ENTSCHEIDUNG (Amerikanische Comicverfilmung 2017 – FSK Ab 12 Jahren)
Bildgewaltig und prall gefüllt mit spektakulärer Action und schrägem Humor: Unter der Regie des Oscar®-nominierten Taika Waititi, Schöpfer der Kultkomödie „Fünf Zimmer, Küche, Sarg“, donnert Chris Hemsworth im dritten Thor-Franchise erneut als stählerner Titan über die deutsche Kinoleinwand.
Wieder an seiner Seite stehen Publikumsliebling Tom Hiddleston als sein Bruder Loki, Golden Globe®-Gewinner Idris Elba als Verbündeter Heimdall sowie Oscar®-Preisträger Anthony Hopkins als Thors Vater Odin. In der Rolle der finsteren Hela hält Oscar®-Preisträgerin Cate Blanchett erstmals das Universum in Atem und auch Charakterdarsteller Jeff Goldblum, Neuseelands Hollywoodexport Karl Urban sowie die Senkrechtstarterin Tessa Thompson geben ihr beeindruckendes Marvel-Debut.
Ein besonderes Highlight stellt darüber hinaus das Crossover mit dem Avengers-Mitglied und Muskelpaket Hulk dar, der eindrucksvoll von Hollywoodstar Mark Ruffalo verkörpert wird.
Erhältlich ab dem 15. März 2018


FACK JU GÖHTE 3 (Deutsche Komödie 2017 – FSK Ab 12 Jahren)
Homo Faber, Kurvendiskussion, Asbest in den Toiletten. An der Goethe-Gesamtschule herrscht Stress: Zeki Müller (Elyas M’Barek) will Chantal (Jella Haase), Danger (Max von der Groeben), Zeynep (Gizem Emre) und die anderen Schüler zum Abitur peitschen, doch die Chaosklasse ist wenig kooperativ, denn die nette Dame vom Berufsinformationszentrum (BiZ) hat ihnen die Zukunftsaussichten ordentlich vermiest. Nun erreicht das Frustrationslevel ganz neue Höhen, was sich in maximaler Leistungsverweigerung und Schülereskalation äußert. Kann Herr Müller auch Motivation? Direktorin Gudrun Gerster (Katja Riemann) jedenfalls ist keine große Hilfe, seit sie mit dem Bildungsministerium im Clinch liegt und als letzte Gesamtschule des Bundeslandes mit Imageproblemen zu kämpfen hat, an denen die Problemschüler nicht ganz unschuldig sind. Wenigstens bekommt Zeki Müller Unterstützung von Neuzugang Biggi Enzberger (Sandra Hüller), die ihm bei einem Antimobbing-Seminar aushilft.
Erhältlich ab dem 22. März 2018


MORD IM ORIENT EXPRESS (Amerikanischer Thriller 2016 – FSK Ab 12 Jahren)
Was als verschwenderische Zugfahrt durch Europa beginnt, entwickelt sich schnell zu einer der stilvollsten, spannendsten und aufregendsten Mysterien, die je erzählt wurden.
Basierend auf dem Buch der Bestsellerautorin Agatha Christie, erzählt MORD IM ORIENT EXPRESS die Geschichte von dreizehn Fremden in einem Zug, von denen jeder ein Verdächtigter ist. Ein Mann muss gegen die Zeit ankämpfen, das Rätsel zu lösen, bevor der Mörder noch einmal zuschlägt.
Erhältlich ab dem 22. März 2018


TWIN PEAKS (Amerikanische Serie 2017 – FSK Ab 16 Jahren)
Rund ein Viertel Jahrhundert nachdem Twin Peaks die Serienwelt revolutionierte wird nun ein neues Kapitel aufgeschlagen. Die 18-teilige Showtime-Serie macht genau dort weiter, wo sie vor 25 Jahren aufhörte und führt uns an neue, seltsame und zugleich wunderbare Orte.
Erhältlich ab dem 29. März 2018


THE EVIL ONES – DIE VERFLUCHTEN (Amerikanischer Horrorfilm 2017 – FSK Ab 18 Jahren)
Emily hat ein kleines altes Haus im idyllischen Hinterland gekauft und will es mit ihrem Mann Jesse und ihren Freunden auf Vordermann bringen. Bald entdecken sie dort einige okkulte Inschriften und ahnen, dass mit dem Haus irgendetwas nicht zu stimmen scheint. Noch wissen sie nicht, dass es von einem schrecklichen Geheimnis im Bann gehalten wird. Als sie einige Tafel mit fremdartigen Symbolen achtlos aus dem Haus entfernen, ist die dunkle Macht entfesselt. Ungehindert ergreifen Dämonen Besitz über die Freunde und ein aussichtsloser Kampf beginnt. Kann es noch einen Weg geben, dieser Hölle zu entkommen?
Erhältlich ab dem 5. April 2018


ZWISCHEN ZWEI LEBEN (Amerikanisches Drama 2017 – FSK Ab 12 Jahren)
Nach einem tragischen Flugzeugabsturz in Not geraten, müssen sich zwei Fremde zusammenraufen, um unter extremen Bedingungen in einem abgelegenen, schneebedeckten Gebirge zu überleben. Als die Aussicht auf Hilfe schwindet, wagen sie sich auf einen schreckenerregenden Weg Hunderte von Meilen quer durch die Wildnis, auf dem sie sich gegenseitig fordern durchzuhalten und unerwartete Gefühle füreinander entfachen.
Erhältlich ab dem 19. April 2018


BREAKDOWN LANE (Amerikanischer Horrorfilm 2018 – FSK Ab 18 Jahren)
Die junge und attraktive Kirby Lane befindet sich in ihrem Auto auf dem Weg durch die Wüste, als das Worst-Case-Szenario eintritt: Ihr Auto hat eine Panne. Ohne Aussicht auf schnelle Hilfe, der brütenden Hitze ausgesetzt und mit nur wenig Wasser, beginnt für Kirby ein wahrer Albtraum. Doch das ist nur der Anfang, da der wahre Schrecken noch auf sie wartet, als allerorts plötzlich Zombies auftauchen …
Wer denkt, das Zombie-Genre könnte einem nichts mehr bieten, der wird mit BREAKDOWN LANE eines Besseren belehrt werden. Der etwas andere Zombiefilm wartet nicht nur mit einem unverbrauchten Szenario auf, sondern auch Spannung und viel Blut im Übermaß. Dank seiner gekonnten Machart ist BREAKDOWN LANE somit ein Film, an welchem Zombie-Fans nicht vorbeikommen.
Erhältlich ab dem 20. April 2018


STAR WARS: DER LETZTE JEDI (Amerikanischer Science Fiction Film 2017 – FSK Ab 12 Jahren)
Die planetenvernichtende Starkiller-Basis der Ersten Ordnung ist zwar zerstört, dafür ist die Neue Republik nach der vorherigen Zerstörung von den 5 Welten aber extrem geschwächt. Sie steht am Abgrund und wird nur noch von Generalin Leias (Carrie Fisher) Widerstand verteidigt, für den auch Pilot Poe Dameron (Oscar Isaac) und der desertierte Ex-Sturmtruppler Finn (John Boyega) kämpfen. Rey (Daisy Ridley), mit den Erfahrungen ihres ersten großen Abenteuers in den Knochen, geht unterdessen bei Luke Skywalker (Mark Hamill) auf dem Inselplaneten Ahch-To in die Lehre. Der letzte Jediritter ist Luke, Vertreter und Hüter des Ordens. Auf Ihm ruht die ganze Hoffnung, dass es doch noch Frieden in der gesamten Galaxis gibt. Doch schon bald werden die ersten dunklen Schatten auf Luke und Rey fallen. Anders als geglaubt, hat der damalige Schützling des alten Großmeisters, Kylo Ren (Adam Driver ) seine dunkle und finstere Mission noch lange nicht aufgegeben, welche ihm durch den sinisteren Strippenzieher Snoke (Andy Serkis) aufgetragen wurde.
Erhältlich ab dem 26. April 2018


JUMANJI – WILLKOMMEN IN DSCHUNGEL (Amerikanische Komödie 2017 – FSK Ab 12 Jahren)
Als vier Highschool-Kids eine alte Spielkonsole zusammen mit einem ihnen unbekannten Videospiel namens Jumanji entdecken und ausprobieren, werden sie sofort in die Dschungelwelt des Spiels gezogen und genau zu den Avataren, die sie auswählen: Der Gaming-Nerd Spencer wird zu einem muskelbepackten Abenteurer (Dwayne Johnson), die Sportskanone Fridge vermisst (in seinen Worten) “den oberen Teil seines Körpers” und wird zu einer Intelligenzbestie (Kevin Hart), das beliebte Mädchen Bethany wird zu einem männlichen Professor mittleren Alters (Jack Black) – und Mauerblümchen Martha wird zu einer knallharten Kämpferin (Karen Gillan). Schnell finden sie heraus, dass man Jumanji nicht nur spielen, sondern auch überleben muss. Um das Spiel zu gewinnen und in die reale Welt zurückkehren zu können, müssen sie das gefährlichste Abenteuer ihres Lebens auf sich nehmen, dabei entdecken, was Alan Parrish 20 Jahre zuvor hinterlassen hat – und ihre Sicht auf sich selbst ändern. Andernfalls bleiben sie für immer im Spiel gefangen…
Erhältlich ab dem 3. Mai 2018


THE COMMUTER (Amerikanischer Thriller 2017 – FSK Ab 12 Jahren)
Seit 10 Jahren pendelt der Versicherungsmakler Michael MacCauley (Liam Neeson) jeden Tag aus seinem beschaulichen Vorort nach Manhattan und zurück. Doch als er nach einem harten Tag mal wieder in den ewig gleichen Zug einsteigt, ist alles anders. Die Fremde Joanna (Vera Farmiga) setzt sich zu ihm und verspricht ihm eine hohe Belohnung, wenn er für sie einen ganz bestimmten Passagier findet, der etwas sehr Wertvolles zu transportieren scheint. Michael erhält nur zwei Hinweise: Einen falschen Namen und den Zielbahnhof des Unbekannten. Als er zögert, macht Joanna ihm unmissverständlich klar: Sie hat nicht nur das Leben der Passagiere in ihrer Hand, sondern auch das von Michaels Familie. Michael ist Teil einer kriminellen Verschwörung geworden. Er kann nur mitspielen, oder einen Ausweg finden – und ihm bleibt nur eine Stunde Zeit.
Erhältlich ab dem 17. Mai 2018


THE GREATEST SHOWMAN (Amerikanischer Musikfilm 2017 – FSK Ab 6 Jahren)
GREATEST SHOWMAN ist ein kühnes, mitreißendes Musical, das die Geburt des Showbusiness feiert und das wunderbare Staunen, das uns erfüllt, wenn Träume wahr werden. Inspiriert von P.T. Barnums Ambition und Phantasie erzählt GREATEST SHOWMAN die Geschichte eines Visionärs, der aus dem Nichts kam und ein faszinierendes Spektakel erschuf, das zu einer weltweiten Sensation wurde. Regie Neuentdeckung Michael Gracey hat seinen Film GREATEST SHOWMAN mit Herz, Talent und großem Können inszeniert, die Songs stammen von den Oscar®-Preisträgern Benji Pasek und Justin Paul (LA LA LAND).
Erhältlich ab dem 17. Mai 2018


DIE DUNKELSTE STUNDE (Englisches Drama 2017 – FSK Ab 6 Jahren)
Mai 1940: Das anfängliche Kriegsglück der Nazis stürzt die britische Regierung in eine existenzielle Krise, Premierminister Chamberlain tritt zurück. Nur dem reichlich unpopulären Winston Churchill traut man zu, die scheinbar ausweglose Lage in den Griff zu bekommen. Er übernimmt das Amt, sieht sich aber bald von Öffentlichkeit und Regierungsmitgliedern bedrängt, mit den scheinbar unaufhaltsamen Nazis über einen Friedensvertrag zu verhandeln. Doch durch seine außerordentliche Weitsicht und Integrität gelingt es Churchill dennoch, an seiner Überzeugung festzuhalten und für die Freiheit seiner Nation zu kämpfen.
Als die Luftschlacht um England entbrennt und die deutsche Invasion droht, wenden sich das überrumpelte britische Volk, der skeptische König und sogar seine eigene Partei von Churchill ab. Wie soll es ihm in dieser prekären Situation seiner Karriere gelingen, das Land zu einen und den Lauf der Weltgeschichte zu ändern?
Erhältlich ab dem 24. Mai 2018


CHILD EATER (Amerikanischer Horrorfilm 2016 – FSK Ab 18 Jahren)
Helen übernimmt einen eigentlich harmlosen Job als Babysitter des kleinen Lucas. Wäre da nicht die Tatsache, dass Lucas und sein Vater etwas abgelegen wohnen und sich um die Gegend schauerliche Legenden ranken: Einst wohnte dort im Wald nämlich ein Serienkiller, der es auf die Augen von Kindern abgesehen hatte. Als Lucas nachts verschwindet, geraten er und Helen in tödliche Gefahr, der Killer scheint nämlich alles andere als tot und die Legende um den “Child Eater” ist offensichtlich nicht nur ein Schauermärchen…
Erhältlich ab dem 25. Mai 2018


WUNDER (Amerikanisches Drama 2017 – FSK Ab 0 Jahren)
August „Auggie“ Pullmann (Jacob Tremblay) ist zehn Jahre alt. Er ist witzig, klug und großzügig. Er hat humorvolle Eltern (Julia Roberts und Owen Wilson) und eine phantastische große Schwester. Doch Auggie ist Außenseiter: Ein seltener Gendefekt hat sein Gesicht entstellt. „Was immer Ihr Euch vorstellt – es ist schlimmer“, notiert er in sein Tagebuch. Bisher wurde er zuhause unterrichtet und versteckte sein Gesicht am liebsten unter einem Astronautenhelm, doch nun soll er eine reguläre Schulklasse besuchen. Nach anfänglicher Skepsis nimmt Auggie all seinen Mut zusammen und beschließt, sich den Abenteuern zu stellen, die das Leben für einen so außergewöhnlichen Jungen wie ihn bereithält…
Erhältlich ab dem 28. Mai 2018


MAZE RUNNER – DIE AUSERWÄHLTEN IN DER TODESZONE (Amerikanischer Abenteuerfilm 2017 – FSK Ab 12 Jahren)
Im epischen Finale der Maze Runner Saga führt Thomas seine Gruppe der entflohenen Gladers auf ihre letzte und gefährlichste Mission. Um ihre Freunde zu retten, müssen sie in die legendäre Last City einbrechen, ein WCKD-kontrolliertes Labyrinth, das sich als das tödlichste von allen entpuppt. Jeder, der es lebendig heraus schafft, wird die Antworten auf die Fragen finden, nach denen die Gladers suchen, seit sie das erste Mal im Labyrinth ankamen.
Erhältlich ab dem 7. Juni 2018


THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI (Amerikanischer Thriller 2018 – FSK Ab 12 Jahren)
THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI ist ein schwarzhumoriges Drama von Regisseur Martin McDonagh (Oscar® für den Besten Kurzfilm, Oscar®-Nominierung für das Drehbuch von “Brügge sehen… und sterben”). Nachdem Monate vergangen sind, ohne dass der Mörder ihrer Tochter ermittelt wurde, unternimmt Mildred Hayes (Oscar®-Preisträgerin Frances McDormand, “Fargo”) eine Aufsehen erregende Aktion. Sie bemalt drei Plakatwände an der Stadteinfahrt mit provozierenden Sprüchen, die an den städtischen Polizeichef, den ehrenwerten William Willoughby (Woody Harrelson, Oscar®-Nominierungen für “Larry Flynt” und “The Messenger”), adressiert sind, um ihn zu zwingen, sich um den Fall zu kümmern.
Als sich der stellvertretende Officer Dixon (Sam Rockwell), ein Muttersöhnchen mit Hang zur Gewalt, einmischt, verschärft sich der Konflikt zwischen Mildred und den Ordnungshütern des verschlafenen Städtchens nur noch weiter.
Erhältlich ab dem 7. Juni 2018


Share